Suche
  • evelinvde

Mütze für warme Ohren

Schnell gestrickt und super warm ist meine neue Mütze aus der Lei von LANA GROSSA. Außerdem ist die Anleitung wirklich anfängertauglich. Also ran an die dicken Nadeln!

Für die Mütze braucht man 100g Garn (2 Knäuel, einfarbig oder zwei Farben, die zur Garderobe passen) und eine kurze Rundnadel oder Nadelspiel in Stärke 9 - 12. Ich habe die Nr. 10 benutzt.


Anleitung:

48 M anschlagen und zur Runde schließen, dabei den Rundenanfang mit einem Maschenmarkierer markieren.

Nun *2 M re, 2 M li* im Wechsel stricken, bis das Garn fast aufgebraucht ist. Wenn noch ca. 2 m Garn übrig sind, werden 3 Abnahmerunden gestrickt:

1. Runde: *2 M re zus str., 2 M li zus str.* (24 Maschen auf der Nadel)

2. Runde: *2 M re überzogen zus str.* (12 Maschen auf der Nadel)

3. Runde: *2 M re überzogen zus str.* (6 Maschen auf der Nadel)

Die restlichen Maschen mit dem Arbeitsfaden zusammen ziehen.

Viel Spaß beim Nachstricken!


64 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Balaclava